ISABEL SCHOLZ

Geb: 1980

Spielalter: 34-40

Größe: 1,73 m

Konfektion:  36

Haarfarbe: dunkelbraun

Augenfarbe: braun

Führerschein: PKW

Sportarten: Skifahren, Reiten, Segeln, Ballett, Flamenco, Modern Dance, Jazz Dance

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch (GK)

Dialekte: Bayerisch

Wohnmöglichkeiten: Berlin, Köln, Wien, Hamburg

Wohnort: München

 

 

 

Ausbildung

 

 

2001-20014 Schauspielausbildung actors in motion München 

 

Kino

 

2010 Baked Beans - Hauptrolle - Regie: Gabriel Barylli 

2009 Superbullen - Regie: Gernot Roll 

2007 Das wilde Leben - Regie: Achim Bornhak

2005 Das Parfum - Regie: Tom Tykwer

2004 Am Rande der Nacht - Regie: Christoph Busche

 

Fernsehen

 

2017

"Gehen, wenn's am schönsten ist" - Regie: Thomas Schwedler, Independent Produktion der Artcom Films  

 

2016

Rosenheim Cops - EPR - Regie: Werner Siebert, ZDF 

 

2013-2015

Heiter bis Tödlich: Monaco 110 - Hauptrolle: Gianna - Regie: Wilhelm Engelhardt/Carsten Meyer-Grobrügge, ARD/BR Serie

Hammer und Sichel - Rolle Christine - Regie: Oliver Mielke, ARD 

2014

Aktenzeichen XY - Regie: Peter Ladkani, ZDF

Gefährliche Begegnungen - Pilotfolge - Regie: Marcus Willer

2013

Dahoam is Dahoam - Regie: Tanja Roitzheim, BR-Serie

Die Rosenheim Cops - Regie: Gunter Krää, ZDF

Hammer und Sichel - Rolle Christine - Regie: Oliver Mielke, BR

Heiter bis Tödlich: Hubert und Staller - Regie: Jan Markus Linhof, ARD

2012

Aktenzeichen XY - Regie: Tobias Stille, ZDF

Kommissarin Lucas - Regie: Stefan Kornatz, ZDF

2011

Blutsschwestern - Regie: Kai Meyer-Ricks, ProSieben

Eine Frau mit Kaliber (später Monaco 110) - Pilotfolge - Regie: Wilhelm Engelhardt

2006

Der Alte - Regie: Joseph Vilsmaier, ZDF

2005

Alles außer Sex - Regie: Peter Gersina, ProSieben

Deutschmänner - Regie: Ulli Baumann 

Speer und Er - Regie: Heinrich Breloer - TV Doku 3-Teiler 

 

 

Theater

 

2010-2011

39 Stufen von Alfred Hitchkock und John Buchan - Regie: Claus Helmer - Fritz Remond Theater Frankfurt

2010 

Verbotene Liebesmüh - Regie: Claus Helmer, Fritz Remond Theater Frankfurt

2009

Honigmond - Regie: Gabriel Barylli, Komödie Bayerischer Hof 

Machtlos - Regie: Winfried Frey - Theater in Neuburg an der Donau

2008

Jedermann - The King - Regie: Thorsten Münchow, Salzachfestspiele Laufen

Ohio-Wieso?! - Regie: Gabriel Barylli - Altonaer Theater Hamburg

2007

Was Ihr Wollt - Regie: Thorsten Münchow Salzachfestspiele Laufen 

2006

Hexenjagd - Regie: Thorsten Münchow Salzachfestspiele Laufen

2005

Ohio Wieso?! - Regie: Gabriel Barylli - Theater 44 München