DANIEL WANDINGER

Geb: 1982

Spielalter: 34-45

Größe: 1,83 m

Konfektion:  48/50

Haarfarbe: dunkelbraun 

Augenfarbe: grün 

Führerschein: PKW

Sportarten: Laufen, Tennis, Reiten, Fussball, Ski-Alpin 

Muttersprache: Deutsch

Fremdsprachen: Englisch

Dialekte: Bayerisch 

Wohnmöglichkeiten: Hamburg, Köln, München, Berlin

Wohnort: München

 

 

Ausbildung

 

Workshop Petra Gallasch

Giorgina Cantallini "The actor and the Character" nach Stanislavski

Lena Lessing "Szenenarbeit" nach Lee Strasberg und Susan Batson

Wolfgang Wimmer "Drehbuchanalyse"

Gabriele Scharnitzky nach Stella Adler

2002-2005 Schauspielausbildung actors in motion München  

 

Kino

 

2009 Bergblut - Regie: Philip J. Pamer, FR Entertainment (mehrfach ausgezeichnet und lief in den USA)

2008 Secret Trees of Inspiration - Regie: Heide Fliegner

2004 Kick - Regie: Heide Fliegner

 

Fernsehen

 

2017 Der Alte - Regie: Raoul W. Heimrich, ZDF 

2016 Der Alte - Regie: Johannes Grieser, ZDF

2015 Der Bergdoktor - Regie: Axel Barth, ZDF

2012

Die Chefin - Regie: Florian Kern, ZDF

Aktenzeichen XY - Regie: Peter Ladkani, ZDF

2011

Hubert und Staller - Regie: Oliver Mielke, ARD

SOKO 5113 - Regie: Bodo Schwarz, ZDF

Herzflimmern - Klinik am See - Gastrolle - Regie: Daniel Anderson, ZDF

Aktenzeichen XY - Regie: Philipp Osthus, ZDF

2010

Forsthaus Falkenau - Regie: Helmut Metzger ZDF

Aktenzeichen XY - Regie: Wilhelm Engelhardt, ZDF

Ekahi - Regie: Kristian Portz - Medienakademie München

Dreizehnsiebzig - Regie: Julius Grimm - Abschlussfilm ARRI

Erledigt - Regie: Heiko Odörfer

2009

Faktor 8 - Regie: Rainer Matsutani, ProSieben

Schwiegereltern - Regie: Alexandra Jung

Trau Dich - Regie: Jan Gallasch 

2007

Disney's kurze Pause - Regie: Jan Markus Linhof, Disney Channel 

2006

SOKO Kitzbühel - Regie: Georg Schiemann, ZDF

Finding Back - Regie: Denis Bald, HFF 

2004

Aktenzeichen XY - Regie: Georg Schiemann, ZDF

 

Theater 

 

2010 Sich Gesellschaft leisten - Regie: Frank Campoi - Festival für neue Dramatik München 

2004 Kasimir und Karoline - Regie: Robert Giggenbach - Schulprojekt